Frage 10 Ganz normal

von unserem Forenmitglied Gnapf
Gesperrt
Symphosius
Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 14.02.2002 19:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Symphosius »

:)
hellwag
Beiträge: 8
Registriert: 02.09.2004 12:15

Beitrag von hellwag »

könnte man das foto nur ein bisschen wenden, wärs vielleicht viel leichter
schorsch
Beiträge: 1214
Registriert: 14.02.2002 22:56
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von schorsch »

@hellwag: ich fürchte, das würde nix nutzen. Vergiss das Foto erstmal.
hellwag
Beiträge: 8
Registriert: 02.09.2004 12:15

Beitrag von hellwag »

Ich rieche raffinierten Zwiebelfisch. Aber wieso fehlt in der Zeile der Punkt?
schorsch
Beiträge: 1214
Registriert: 14.02.2002 22:56
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von schorsch »

Warum der Punkt fehlt, kann nur Gnapf selber sagen, aber Bedeutung hat das keine mir erkennbare. Ansonsten: haste mal ein Rezept? ;-)
Benutzeravatar
Gnapf
Beiträge: 973
Registriert: 06.08.2002 23:13

Beitrag von Gnapf »

Der fehlende Punkt hat nix zu bedeuten, er fehlt einfach.
Benutzeravatar
Magellan
Dem Admin sein Assistent
Beiträge: 1503
Registriert: 15.02.2002 21:54
Wohnort: Trinidad
Kontaktdaten:

Beitrag von Magellan »

Ebenfalls eine originelle Frage. Diesmal halten die Dinge anders zusammen als bei Frage 9. Schorschs Tipp ist schon richtig: Das im Foto Gezeigte ist nur indirekt das Gesuchte und führt mitunter auf Abwege.
Unser hauseigenes Sommerrätsel
RR
Mod
Beiträge: 2382
Registriert: 01.10.2002 00:01
Wohnort: Schwabing

Beitrag von RR »

Nachdem ich jetzt auch "Ja" zur GL sagen konnte, also sicher bezüglich der Kästchen sein kann, hier noch ein Hinweis zu der ersten Notieranweisung bei Frage 10. (Kann ja sein, dass hier noch jemand rätselt.)

- Mit dem "Neugeborenen" ist nicht wirklich das "Neugeborene" gemeint, sondern der abgebildete Gegenstand. Den gab es sicher schon vorher.
- Mit "Geburtsdatum" ist nicht das Datum gemeint - nach meinem, sicherlich unmaßgeblichen und völlig abwegigen, Verständnis der deutschen Sprache besteht ein Datum aus Tag, Monat und Jahr -, sondern das Geburtsjahr. Die Suche nach dem (zumindest auf die Schnelle) nicht zu findenden Tag kann man sich sparen.
Benutzeravatar
Magellan
Dem Admin sein Assistent
Beiträge: 1503
Registriert: 15.02.2002 21:54
Wohnort: Trinidad
Kontaktdaten:

Beitrag von Magellan »

Die Suche nach Tag und Monat erübrigt sich schon aus logischen Gründen, wenn man das Jahr gefunden hat.
Womit ich nicht behaupten will, dass ich das rechtzeitig gemerkt hätte :D
Unser hauseigenes Sommerrätsel
RR
Mod
Beiträge: 2382
Registriert: 01.10.2002 00:01
Wohnort: Schwabing

Beitrag von RR »

Stimmt, Magellan. Fällt mir jetzt erst auf. ???

Somit kann Gnapf jetzt behaupten: "Ich habe absichtlich 'Geburtsdatum' geschrieben. Vielleicht ist einer blöd genug, auch noch den Tag zu suchen, wenn er das Jahr hat." :D
Gesperrt

Zurück zu „Gnapfs Königsrätsel“